Sprungziele

Vollsperrung einer Teilstrecke der Ortsstraße "Entengraben" auf Höhe der Anwesen Entengraben 8,10 und 14 in Oettingen und halbseitige Sperrung der Ortsstraße „Hadergasse“ auf Höhe des Anwesens Königsstr. 11

    Die Ortsstraße "Entengraben" wird auf der Teilstrecke zwischen den Anwesen Entengraben 8 bis 14 gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Sudentenstraße, Aurach zur Hadergasse. Zusätzlich wird die Fußwegbrücke vom Entengraben zur Reithausgasse gesperrt.
    Die Anordnung der Vollsperrung gilt für den Zeitraum 08.04 – 12.04.2024.
    Die Sperrung des Fußweges vom Entengraben zur Reithausgasse erfolgt im Zeitraum 04.04. – 12.04.2024.

    Einhergehend wird im Baustellenbereich der Hadergasse ein beidseitiges Halteverbot mit Zeichen VZ 283-10 (rechtsweisend), VZ 283-20 (linksweisend) und VZ 283-30 (beidseitig) und dem Zusatz „ab 08.04., 0.00 Uhr“ für den Zeitraum 08. – 12.04.2024 angeordnet.

     

    Sperrung Entengraben und Brücke Reithausgasse/Entengraben
    Halbseitige Sperrung Hadergasse
    Zurück

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.