Sprungziele

Osterbrunnen

Zur Osterzeit verbreitet die Residenzstadt Oettingen im Nordries ihren ganz besonderen Charme.

Osterbrunnen am Marktplatz

Auf einem Spaziergang, vorbei an herrlichen Fachwerkbauten, gotischen und barocken Kirchen und nicht zuletzt dem beeindruckenden Renaissanceschloss der Fürsten zu Oettingen, lädt die Stadt ein, ihre prachtvoll geschmückten Brunnen zu besichtigen. Jeder der zehn Brunnen ist ein eigenes kleines Meisterwerk, geschmückt mit Girlanden aus frischem Grün, handbemalten Eiern, Blumen und Gebäck.

Osterbrunnen sind eine seit langem bestehende Tradition. Heute soll das Reinigen und Schmücken der Brunnen den Menschen wieder den Erhalt sauberen Wassers als kostbares Gut stärker ins Bewusstsein rufen. Das Osterwasser spielt seit jeher eine bedeutende Rolle, es soll Fruchtbarkeit, Gesundheit und Schönheit verleihen.

Die Zeit, in der das Reinigen der Brunnen und Quellen die Aufgabe der Burschen, der Schmuck die Aufgabe der mündigen Mädchen war, ist längst vergangen. Heute schmücken Jung und Alt, Vereine und Privatpersonen, Männer und Frauen gemeinsam die Brunnen der Stadt und helfen so, diesen schönen alten Osterbrauch zu erhalten.

Geschmückt werden die Brunnen mit:

  • frischem Grün: Es symbolisiert das Erwachen der Natur.
  • Eiern: Sie gelten als eines der ältesten religiösen Symbole.
  • Gebäck: Es erinnert an geweihte Speisen.
  • Palmbuschen als religiösen Brauch.

Neben den Osterbrunnen begegnen Ihnen zudem immer wieder österlich geschmückte Orte wie z. B. der herrlich dekorierte Kupferkessel am Kreisverkehr bei der Wörnitzbrücke oder der Torwächter im Fußgängerdurchgang am Königstor.

Übrigens: Auch die Oettinger Stadtteile Erlbach, Niederhofen, Nittingen und Lehmingen haben ihre Brunnen österlich herausgeputzt und lohnen einen Besuch!

Osterbrunnen am Marktplatz bei Nacht
Marienbrunnen im Schlosshof
Osterbrunnen am Krankenhaus

Osterbrunnenfest

Am Ostermontag, den 1. April 2024, findet ab 11 Uhr auf dem Oettinger Marktplatz das Osterbrunnenfest statt. Viele Aktionen, öffentliche Osterbrunnen- und Storchenführungen, der Storchen-Infostand und verschiedene Straßenshows sorgen für allerlei Kurzweil.
Genießen Sie einen abwechslungsreichen und entspannten Osterausflug in Oettingen! Gleichzeitig können Sie auch die vielen Störche auf den Oettinger Dächern bei ihrem Nestbau beobachten und sich an ihrem Klappern erfreuen.

Osterbrunnenfest
Osterbrunnenfest am Oettinger Marktplatz
Geschmückter Marktplatzbrunnen im Rahmen der Oettinger Osterbrunnenfestes

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.