Wörnitzfreibad öffnet am Donnerstag 11.06.2020

Freibadbrücke

Endlich – die Sonne hat sich für das Wochenende angekündigt und Oettingen startet in die Sommerbadesaison 2020!

 

Das neugestaltete Oettinger Wörnitzfreibad öffnet ab Fronleichnam, 11.06.2020 seine Tore zu den gewohnten Öffnungszeiten.

 

Samstag, Sonn- und Feiertage und in den Ferien: 11.30 bis 19.00 Uhr

Montag bis Freitag (außerhalb der Ferien): 13.00 bis 19.00 Uhr

 

Die Stadtverwaltung behält sich vor, bei schlechter Witterung das Wörnitzflussbad zeitweise zu schließen.  

 

 

Aufgrund der Corona-Hygiene-Maßnahmen bleiben bis auf weiteres geschlossen:

  • das Kneippbecken
  • der Bootsverleih
  • die Schließfächer
  • der Biergarten

 

Der Minigolfplatz und der Kiosk sind geöffnet. Die Spielplätze dürfen von Kindern in Begleitung eines Erwachsenen genutzt werden.

 

Coronabedingt konnte der Hauptstromkasten nicht rechtzeitig geliefert werden, deshalb ist das Freibad noch nicht an die Stromversorgung angeschlossen. Das Kinderbecken (elektrische Pumpe) sowie das Hüpfkissen (elektrisches Gebläse) können aufgrund dessen ebenfalls nicht betrieben werden, auch die Toilettenbeleuchtung funktioniert noch nicht.

 

Die Arbeiten am Stromkasten sollen spätestens bis zum 18.06.2020 abgeschlossen sein. 

 

Wichtig! Bitte halten Sie unbedingt die Abstandsregelung im Wasser und auf der Liegewiese unbedingt ein und beachten Sie die aufgestellten Hinweise vor und im Freibadgelände.

 

Wichtige Informationen für unsere Badegäste!

 

Die wichtigste Information ist, dass Viren, wie z. B. die Grippe- und CoronaViren, nach derzeitigem Wissensstand nicht über das Badewasser übertragen werden können. Die wichtigsten Maßnahmen zur individuellen Prävention

einer Infektion mit Viren bestehen in einer Husten- und Nies-Etikette sowie einer gründlichen Handhygiene.

 

Husten und Niesen Sie bitte möglichst immer in die Armbeuge und waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich.

 

Wir werden aus Vorsorgegründen unsere Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärken und insbesondere

eine Wischdesinfektion von Handgriffen und Türklinken vornehmen. Falls sich die Ansteckungslage in unserer Stadt wieder ändern sollte, werden wir in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden weitere Maßnahmen ergreifen und Sie darüber informieren.

 

Weiterhin bitten wir Sie, folgende weitere Maßgaben zu beachten:

  • WC-Bereiche dürfen nur von maximal zwei Personen betreten werden. Hierbesteht die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung (Maskenpflicht) .
  • Auch im Wasser gelten die Abstandsregeln von 1,5 Metern, beachten Siebitte die Hinweise des Personals.
  • Halten in allen Bereichen die gebotenen Abstandsregeln ein, in engenRäumen warten Sie bitte, bis anwesende Personen sich entfernt haben.
  • Vermeiden Sie Menschenansammlungen.
  • Vermeiden Sie enge Begegnungen und nutzen Sie die Möglichkeiten zumAusweichen.
  • Das Kleinkinderbecken und die Spielbereiche dürfen von Kindern nur unterAufsicht eines Erwachsenen betreten werden.
  • Der Verleih von Ruderbooten ist aus Hygienegründen derzert nicht möglich.
  • Die Schließfachanlage bleibt bis auf weiteres geschlossen.

 

 

Bitte befolgen Sie diese Maßgaben und Hinweise im Freibadgelände zu Ihrem und zum Schutz der anderen Freibadbesucher. Wir wünschen Ihnen trotzdem einen angenehmen Aufenthalt und bleiben Sie gesund!

 

 

Oettingen i.Bay., 02.06.2020 Stadt Oettingen i.Bay.

 

Thomas Heydecker,

Erster Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben