Wanderung zur Burgruine Steinhart

Wanderung zur Burgruine

 

Dieses Erlebnis jährte sich heuer zum dritten Mal. Die beiden Gemeindejugendpflegerinnen der Städte Nördlingen, Jana Niederlöhner und Oettingen, Maren Kriegler, die Mitarbeiterinnen der Kinder- und Jugendhilfe Donauries sind, sowie die Jugendlichen waren sich einig: „Es war ein spannender Ausflug mit vielen Abenteuern!“.

 

Aufgeteilt in zwei Teams, hatten die Teilnehmer im Laufe des Tages 10 Aufgaben zu lösen. Spannend war es vom Anfang bis zum Ende. Mutproben mussten bestanden werden, Sammelaktionen fanden statt und natürlich gab es wie jedes Jahr ein Lagerfeuer an dem Würstchen und Stockbrote gegrillt werden konnten. Mit beginnender Dunkelheit ging es mit selbstgebastelten Laternen zurück durch den Wald.

Wir hatten alle viel Spaß und sind wieder ein Stückchen klüger, denn wie man eine Sonnenuhr baut, haben wir auch erfahren und ausprobiert.

 

Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen dieser Art.

 

drucken nach oben