Oettinger Triathlon am 02.08.2020 - Freibadinsel für die Öffenltichkeit erst ab 12 Uhr geöffnet!

Oettinger Triathlon findet am 2.8.2020 in veränderter Form statt.

Triathlon

 

 

Oettinger Wörnitzinsel am 02.08.2020 bis 12 Uhr gesperrt

 

Am Sonntag, 02.08.2020 findet der 32. Oettinger Triathlon statt. Aufgrund der Corona-Hygienevorschriften muss diese Sport-Veranstaltung ohne Zuschauer stattfinden. Eine Siegerehrung findet dieses Jahr ebenfalls nicht statt.

Aus diesem Grund ist die gesamte Wörnitzinsel am 02.08.2020 bis 12 Uhr für den Besucherverkehr gesperrt.

Ab 12 Uhr sind alle Freizeitanlagen (Freibad, Kneippanlage, Spielplatz, Minigolf, Beachvolleyballplatz, Biergarten und Kiosk) wieder wie gewohnt für die Besucher geöffnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

 

Die Organisatoren des Oettinger Triathlons haben ein entsprechendes Hygienekonzept für die Veranstaltung am 2.8.2020 im Oettinger Freibad ausgearbeitet und können deshalb die Triathlonveranstaltung zum 32. Mal interessierten Ausdauersportlern anbieten. Es werden etliche Anpassungen an die derzeitige Coronasituation vorgenommen: Einzelstarts beim Schwimmen, neue (alte) Laufstrecke über das Rossfeld, keine Zuschauer, keine Siegerehrung etc.

 

Die Anmeldung ist über my.raceresult.com bzw. über info@triathlon-oettingen.de bereits geöffnet.

 

Die Veranstalter behalten sich aber eine Anpassung / Absage der Veranstaltung vor, wenn es die aktuelle Infektionslage erfordern sollte.

 

drucken nach oben