Natur in Wassertrüdingen - Oettingen präsentierte sich auf der Landesgartenschau

Landesgartenschau Wassertrüdingen

Die Landesgartenschau in Wassertrüdingen steht unter dem Motto der Heimatschätze. Die Intention der Gartenschau ist es dementsprechend den Besuchern die vielfältigen Werte und Schätze zu präsentieren, die typisch für die Region sind, auf welche ihre Bewohner stolz sind und die es zu bewahren gilt.


Im Regional-Pavillon präsentieren sich abwechselnd der Landkreis Donau-Ries zusammen mit den Landkreisen Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen. Vom 1. bis 6. Juli war die Stadt Oettingen mit vielen Heimatschätzen am Regional-Pavillon der Gartenschau „Natur in Wassertrüdingen“ vertreten. Es war eine wunderbare Woche mit sehr vielfältigen Aktionen und Ausstellern. Zudem war ein tolles Bühnenprogramm geboten.


Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mitwirkenden am Regional-Pavillon, die gemeinsam mit der Stadt Oettingen dazu beigetragen haben den Besuchern der Gartenschau in dieser Woche ein so abwechslungsreiches Programm zu bieten und ihre persönlichen Heimatschätze rund um Oettingen so liebevoll zu präsentieren:

 

 Landesgartenschau HolunderhofDie alte Tradition des Kornmutterbindens wurde von Siglinde Beck vom Holunderhof in Lohe demonstriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Schaffhäuser Hof

 

Christine Prischenk bastelte zusammen mit den Besuchern kreative Kressegläschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau  Zumba

 Daniela Ambrassat und ihre Zumbagruppe heizten den Gästen mit lateinamerikanischen Rhythmen ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Astro-LehrpfadÜber das Planetensystem im Allgemeinen und den Astrolehrpfad im Besonderen informierte u.a. Ernst Christ.

 

 

Landesgartenschau Heimatmuseum

Passend zur Sonderausstellung im Oettinger Heimatmuseum „Rüben, Kraut und Blütenpracht“ wurde eine bezaubernde Pracht an Blüten gemeinsam mit den Gartenschaubesuchern angefertigt, die viele als Zierde an Knopflöchern, an Handtaschen oder in den Haaren gerne mit nach Hause genommen haben.

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Obst- und Gartenbauverein

Viele Vertreter des Obst- und Gartenbauvereins informierten die wissbegierigen Besucher und gaben kreative Ideen zur Blumenaussaat. Auch Vertreter des Integrationsgarten berichteten über dessen besondere Entwicklung in Oettingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Obere Mühle

Familie Göggerle von der Oberen Mühle in Laub begrüßte die Gäste mit einem tollen Schmankerl, einer Brotverkostung. Das Besondere bei dem natürlich selbst gebackenen Brot war das ebenso selbst gemahlene Mehl, unter anderem aus alten Getreidesorten wie z.B. Emmer.

 

 

 

 

 

Die Musik-Ensembles (Big Band, Chor und Orchester) des Albrecht-Ernst-Gymnasiums boten den Scharen an Zuhörern den ganzen Tag über abwechslungsreiche Unterhaltung.

Landesgartenschau Big BandLandesgartenschau chorLandesgartenschau Orchester

 

 

 

Landesgartenschau Storchenbuttons

 

 Landesgartenschau Storchenbuttons 2Viele große und kleine Besucher freuten sich über die bunten Storchenbuttons, die vor Ort selber hergestellt werden konnten. Auch die Storchenfreunde Oettingen freuten sich über das rege Interesse an diesen besonderen Tieren und beantworteten gerne die zahlreichen Fragen rund um das Thema Storch.

 

 

Landesgartenschau time to DanceDie kürzlich neu formierte Showtanzgruppe „Time to dance Oettingen“ feierte auf der Gartenschau sogar Premiere mit ihrem ersten offiziellen Auftritt, der ein großes Publikum begeisterte.

 

Landesgartenschau Oettinger Brauerei

 

 Am Tresen der Oettinger Brauerei konnte aus einer Auswahl des vielseitigen Sortiments probiert werden, egal ob alkoholisch oder alkoholfrei. Dieses Angebot wurde von den Gartenschaugästen gerne wahrgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Dancers

 

Die SVN-E Dancers begeisterten das Publikum mit einer tollen Mischung aus ihrem Repertoire und überzeugten mit ihrer Girlpower.

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Zänkische

Witzig, unterhaltsam und manchmal auch etwas forscher geht es zu, wenn die Zänkischen Leut‘ mit ihrer charmanten Art den Geschlechterkampf besingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Kamishibai

Am Thementag der Märchen und Sagen freuten sich die kleinen Gäste der Gartenschau über das Kamishibai-Erzähltheater der Stadtbibliothek Oettingen und das anschließende Basteln von Bienenköniginnen.

 

Landesgartenschau Basteln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Goißlschnalzer

Auf der weitläufigen Fläche um den Regional-Pavillon boten die Goißlschnalzer eine gekonnte Show und beeindruckten das Publikum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Trachtenverein

Historische Rieser Trachten und die passenden Tänze dazu zeigte der Volkstrachten-Erhaltungsverein D‘Riaser Oettingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesgartenschau Musikkapelle Dornstadt

Eine große Zuhörerschaft hatte auch die Musikkapelle Dornstadt bei ihrem einstündigen Konzert auf der Bühne am Regional-Pavillon, die am liebsten noch viele weitere Zugaben der Kapelle gehört hätte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für die Präsentation dieser besonderen Schätze! Vielen Dank auch den vielen Ehrenamtlichen, die sich für den Erhalt von Traditionen, Bräuchen und Heimatschätzen engagieren und diesen besonderen Reichtum, der viel zu häufig in Vergessenheit gerät oder zu gering geschätzt wird, erhalten!


Info und Tipp für alle, die die Chance noch nicht ergriffen haben: Die Gartenschau in Wassertürdingen läuft noch bis zum 08. September 2019.

 

drucken nach oben