Sprungziele

Stellenausschreibung "Bauamt"

  • Stellenangebote

Die Stadt Oettingen i. Bay. sucht zum 01.10.2024 eine(n)

Staatl. gepr. Bautechniker(in) oder Meister(in) im Hochbau (m/w/d)
für das städtische Bauamt
in Vollzeit (unbefristet).

Aufgabenschwerpunkte im Team des Bauamts sind unter anderem:

           

  • Betreuung kommunaler Baumaßnahmen (Bauunterhaltung, Instandsetzungsarbeiten) einschließlich Bauüberwachung, Planung, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Baumaßnahmen
  • Übernahme von Bauherrenaufgaben (Projektüberwachung)
  • Erstellung von Eingabe- und Ausführungsplänen im Hochbau
  • Bau- und unterhaltsmäßige Betreuung der städtischen Liegenschaften (Gebäudemanagement)
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation jährlicher Sicherheitsbegehungen
  • Allgemeine verwaltungstechnische Aufgaben wie Rechnungsprüfung, Erstellen von Haushaltsplänen oder Vorbereitung von Sitzungsunterlagen

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Bautechniker/in
    bzw. Meister/in im Hochbau
  • Erfahrung im Bereich kommunaler Bauvorhaben wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht (HOAI; VOB; VOL und VgV)
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Organisations- und Verhandlungsgeschick, gestalterische Fähigkeiten sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten, wirtschaftliches Denken, Belastbarkeit, lösungs- und dienstleistungsorientierte Grundhaltung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office Programme, GIS, Ausschreibungsprogramme)
  • CAD-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Fortbildungsbereitschaft

Wir bieten:

  • Eine sehr abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in verantwortlicher Funktion
  • Mitgestaltung des öffentlichen Stadtbildes und der Infrastruktur
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeit von mobilem Arbeiten
  • Individuelle Fortbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Überstundenregelung
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 09.06.2024per Post an die Stadt Oettingen i. Bay., Schloßstr. 36, 86732 Oettingen i. Bay. oder

per Mail an personalverwaltung@oettingen.de (bitte nur pdf. Dokumente als Anhang beifügen, da alle sonstigen Anlagen aus Gründen der Datensicherheit zurückgewiesen werden).

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Bauamtsleiter Herr Mayer (09082/709-41) oder

Herr Osbelt (09082/709-17) von der Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

 

Zurück

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.