Kunstpfad Donau-Ries

Kunstpfad
Beschreibung:

 

 

In 24 Kommunen im Landkreis wird in der Zeit vom 14.07.2019 – 15.09.2019 der Kunstpfad Donau-Ries 2019 stattfinden. 25 renommierte Künstlerinnen und Künstler werden an verschiedenen Orten im Landkreis Donau-Ries zeitgenössische Werke aus ihrem aktuellen Schaffen zeigen. Malerei, Zeichnung, Skulptur, Installation, Steinbildhauerei und Graffiti im Außenbereich können an markanten, aber teilweise selten besuchten Orten im Landkreis bestaunt werden. Da die Kunstwerke alle im Außenbereich installiert werden, können diese zu jeder Zeit kostenlos besichtigt werden. 

 

In Oettingen wird die Mauer in der Hexengasse gestaltet. Der Künstler nennt sich abcdef, Graffiti 2.0, wurde 1984 in Nördlingen geboren und lebt auch dort. Ausstellungen, Projekte und Wandbilder von ihm sind in Deutschland, Österreich, Niederlande, Polen und in der Ukraine.

 

Sie können den Graffiti-Experten auch vor Ort treffen: am 13./14. Juli von 10-18 Uhr.

Weitere Informationen zu den Stationen des Kunstpfades und den vertretenen Künstlern sind unter www.donauries.bayern/kunstpfad zu finden.

Termin: – 
Kategorie:Ausstellungen
Kontakt:www.donauries.bayern/kunstpfad

drucken nach oben