Kunst- und Kulturinitiative Oettingen "Kukio" freut sich über Spende

Übergabe Kukio

v.l. nach r.: Landrat Stefan Rößle, Katrin Ullrich, Betty Helbig, Matthias Helbig, Bürgermeisterin Petra Wagner


Oettingen – Die Kunst- und Kulturinitiative Oettingen freut sich über finanzielle Unterstützung durch die Sparkasse Donauwörth-Oettingen. Am letzten Freitag wurde ein Scheck über eintausend Euro  in der Niederlassung Oettingen von der stellv. Leiterin Privatkunden Katrin Ullrich an die Vertreter des Kulturvereins Betty und Matthias Helbig übergeben.

 

Gebietsdirektor Erich Meyer, Landrat Stefan Rößle und Bürgermeisterin Petra Wagner gratulierten der „Kukio“ für ihre großartige Arbeit im letzten Jahr.

 

Das Fördergeld fließt neben einem neuen Mischpult in die Literaturlesung mit der Bestsellerautorin Romy Hausmann am 21. März im Kinosaal der Goldenen Gans und in das geplante Beachvolleyballturnier mit Reggae- und Skaparty „WenzDance“ am 11. Juli im Oettinger Freibad.



drucken nach oben