Kabarett im Festzelt

Das Kabarett im Festzelt, der Nachschlag zur Kirchweih, findet immer am Dienstag nach der Jakobikirchweih in Oettingen statt.

Luise Kinseher

Interessante, hochdekorierte Kabarettisten waren bereits zu Gast. Es unterhielten unter anderem die mit dem bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnete Couplet-AG mit bayrisch-satirischem Kabarett, der fränkische Kabarettist Mäc Härder sorgte mit Witz und Jongliernummern für Zwerchfellmuskelkater, "d'Raith-Schwestern und da Blaimer" rockten mit oberpfälzer Musikkabarett das Zelt, die "Monaco Bagage" stellte es mit ihrem schrägen Mix aus bayerischem Blasmusik-Rock 'n' Roll, Swing, Klassik und Zigeunermusik auf den Kopf, mit "TBC - dem totalen Bamberger Cabaret" gab es eine "Lachablösung", 2015 war "die Zeit reif" für den Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn. 2016 gaben sich Alois und Elsbeth Gscheidle die Ehre und 2017 brachte kein Geringerer als Django Asül das Oettinger Publikum sowohl zum Lachen als auch zum Nachdenken. Außerdem amüsierte sich das Oettinger Publikum beim Musikkabarett von Mistcapala sowie beim Comedy-Kabarett von Heinrich del Core.

Auch 2020 ist wieder Kabarett der Spitzenklasse im Oettinger Festzelt geboten. Beim kabarettistischen Kirchweihnachschlag wird Luise Kinseher mit viel Witz und Humor den Staub aus dem Festzelt fegen.

 

Datum:

 28.07.20

Zeit:

20:00 Uhr

   

Luise Kinseher - Die Kinseher kimmt

Es ist vor allem die Vielseitigkeit der Kabarettistin, der MAMA BAVARIA vom Nockherberg, die jeden ihrer Auftritte auszeichnet und zu einem besonderen Erlebnis macht: Ohne aufwendige Kostümierung, einfach nur mit Stimmmodulation und variantenreicher Mimik, schlüpft Kinseher in ihr Personal und deckt durch ihr rasantes Rollenspiel Seltsamkeiten und Marotten mancher Zeitgenossen auf. Luise Kinseher ist eine Vollblutschauspielerin, die ihre vielen maßgeschneiderten Rollen mit der gleichen Präzision beherrscht wie das Geplauder mit dem Publikum. Sie ist eine genaue Beobachterin. Rahmen und roter Faden, Figuren und schauspielerische Leistung, Unterhaltungswert und krachender Humor, sogar der Flirtfaktor in der ersten Reihe: bei Luise Kinseher passt einfach alles derart grandios zusammen, dass man fast vergisst, dass es auch noch um etwas Inhaltliches geht. Sie versteht es, das Publikum mit Charme um den Finger zu wickeln, es immer wieder mit einzubeziehen und ab und zu ganz fest an der Nase zu packen. Man geht mit dem schönen Gefühl aus dem Theater, die hohe Kunst der Kleinkunst gesehen zu haben: Einfach prächtig, diese Kinseher!

 

Vorverkauf: startet in Kürze

 

Erwachsene:

Vorverkauf* 20 €

Abendkasse 23 €

 

Ermäßigt:

Vorverkauf* 16 €

Abendkasse 19 €

(7 % MwSt. im Preis enthalten) *zzgl. evtl. anfallender VVK-Gebühren

 

Freie Platzwahl!

Einlass: 18:30 Uhr            Beginn: 20:00 Uhr

 

Kartenbestellung

Tourist-Information
Schloßstr. 36
86732 Oettingen i. Bay.
Tel.: 09082 709-52
Mail: tourist-information@oettingen.de

 

 

TBC Mistcapala Django Asül 2 Gscheidles Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn

drucken nach oben