Jugendbefragung – Wir hören dir zu

Jugendbefrgung

 

 

Mit einem Blick auf das vergangene Jahr wird deutlich, dass sich im Leben der Kinder und Jugendlichen bei uns im Donau-Ries sich Grundsätzliches verändert hat. Mit einer Befragung wollen die Jugendhilfeplanerin Marissa Hey und die Kommunalen Jugendpflegerinnen Martina Nagler und Mitsou Schwair herausfinden, ob die Angebote für Kinder und Jugendliche im LandkreisJugendbefragung passgenau sind oder es neue Angebotsformen braucht. Ziel der Befragung ist es, allen 11- bis 18-Jährigen des Landkreises eine Stimme zu verleihen und zu erfahren, wie sie aktuell ihre Freizeit gestalten, welche Medien sie nutzen, und wie Kindern und Jugendliche in Entscheidungsprozesse der Gemeinden und Städte eingebunden werden können.

 

Beteiligung von Kinder und Jugendlichen, von Anfang an, ist den Jugendpflegerinnen und der Jugendhilfeplanerin ein besonderes Anliegen. „So ist der Fragebogen nicht im stillen Kämmerchen entstanden. Wir haben zunächst ein Gespräch mit 23 Schülersprechern und Schülersprecherinnen aller Schularten geführt und mit ihnen gemeinsam die Themen der Befragung erarbeitet“, so Jugendhilfeplanerin Marissa Hey. Die Jugendbefragung ist schnell zu beantworten und unter folgenden Link abrufbar:

 

https://survey.lamapoll.de/Jugendbefragung.-Und-jetzt-bist-Du-gefragt...-

 

QR-Code:

Jugendbefrgung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse der Jugendbefragung werden anschließend in verschiedenen politischen Gremien vorgestellt, sowie mit den Schülersprechern und Schülersprecherinnen diskutiert. So sollen konkrete Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien abgeleitet werden.

 

Kommunale Jugendarbeit                                                                       Jugendhilfeplanerin        

Mitsou Schwair & Martina Nagler                                                        Marissa Hey

Tel: 0906/746033                                                                                      Tel: 0906/746032

Tel: 0906/746033           

Email: jugendarbeit@lra-donau-ries.de

 

 

drucken nach oben