Oettingen sahnt beim Donau-Rieser Heimatpreis 2017 der Raiffeisenbank Ries eG ab

Die Stadt Oettingen freut sich mit den Preisträgern und gratuliert allen Beteiligten recht herzlich!

Heimatpreis 2017

So sehen glückliche Sieger aus!

 

 

 

 

 

 

 

Hier die Oettinger Preisträger:

 

Umwelt und Natur

1. Platz 2000 €: Oettinger Storchenfreunde

Die Oettinger Storchenfreunde betreuen die Oettinger Storchenkolonie mit insgesamt 17 Nestern, stellen Nisthilfen bereit, pflegen die Storchenweiher, kümmern sich um ärztliche Versorgung, haben einen touristischen Storchenweg erarbeitet und arbeiten mit der Tourist-Information zusammen.

 

 

Kultur und Gemeinschaft

1. Platz 2000 €: Kunst- und Kulturinitiative Oettingen e.V.

Die Kunst- und Kulturinitiative Oettingen e.V. ist ein äußerst rühriger Verein, der seit seinem einjährigen Bestehen unzählige Kulturveranstaltungen organisiert hat und die Kulturlandschaft in Oettingen und Umgebung enorm bereichert. 

 

3. Platz 500 €: Stadtverwaltung Oettingen mit Obst- und Gartenbauverein Oettingen e. V.

Auf der Wiese an der Ecke Mühlstraße / Siegenhofen ist in Zusammenarbeit mit Frau Sabine Koloska, Quartiermanagerin "Soziale Stadt" und dem Obst- und Gartenbauverein Oettingen e.V.  ein experimenteller und interkultureller Garten entstanden. Dieser Ort ist ein Treffpunkt  für Oettinger Bürger und Asylbewerber zum Gärtnern und zum Erfahrungsaustausch.

 

 

 Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben