Einrichtung

Gemeindliche Jugendarbeit der Stadt Oettingen

Nina Thorwart

Bürgermeisterin Petra Wagner begrüßt zusammen mit Frau Margit Jeltsch, Gesamtleitung KJF Kinder und Jugendhilfe Donauries, Frau Nina Thorwart, die neue Mitarbeiterin der Gemeindlichen Jugendarbeiter in Oettingen. Frau Thorwart wird mit dem "Offenen Treff" in Räumen des Evangelischen Gemeindehauses ziehen.

Hausanschrift:Nördlinger Str. 5 im Evangelischen Gemeindehaus 86732 Oettingen i.Bay.
Ansprechpartner/in: Nina Thorwart
Telefon:09082/7009946
Mobil:0160/92397747
E-Mail:

 

Gemeindliche Jugendarbeiterin ist telefonisch erreichbar

 

Aufgrund der aktuellen Situation kann der „Offene Treff“ für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren nicht wie geplant im März, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt starten.

Die neue Gemeindliche Jugendarbeiterin der Stadt Oettingen, Nina Thorwart, steht jedoch für die Kinder und Jugendlichen aus Oettingen telefonisch zur Verfügung.

 

Nina Thorwart bietet Jugendlichen und Kindern im Alter zwischen 11 und 18 Jahren bis zur Öffnung des "Offenen Treffs" per Telefon ein offenes Ohr. Sie ist für eure Fragen aber auch bei Kummer und Sorgen telefonisch, per SMS und per WhatsApp unter der Nummer Tel. 016092397747 erreichbar.

 

 

Begleitet wird die Arbeit von Frau Thorwart durch den Kinder-, Jugend-,

Familien- und Seniorenausschuss der Stadt Oettingen, der aus Vertretern der Stadtverwaltung und des Stadtrates besteht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben