Ferienbetreuung für Grundschulkinder 2020 in Oettingen

Kinderbetreuung

 

In der Grundschule Oettingen i. Bay. bieten wir bereits den Ganztagsschulbetrieb in offener Form an. So besteht für Sie und Ihre Kinder während der Schulwochen von Montag- bis Donnerstagnachmittag die Möglichkeit einer kostenlosen qualifizierten Betreuung durch das gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration gGmbH).

 

Um eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für die Eltern zu ermöglichen, möchten wir das bestehende Angebot nun schrittweise für ausgewählte Ferienwochen erweitern:

 

- für die erste Osterferienwoche vom 06.04.2020 - 09.04.2020 und 

- für die letzte Sommerferienwoche vom 31.08.2020 - 04.09.2020

 

Die Ferienbetreuung ist nur wochenweise buchbar und kostet für Kinder aus Oettingen in den Osterferien 40,00 € pro Kind, in den Sommerferien 50,00 € pro Kind.

Kinder aus den VG-Gemeinden dürfen ebenfalls die Ferienbetreuung nutzen, allerdings erhalten sie den Zuschuss der Stadt Oettingen nicht.  VG-Kinder bezahlen 144 € in den Osterferien, bzw. 180 € in den Sommerferien.

 

Interessierte Eltern können ihre Kinder ab sofort verbindlich für beide Ferienwochen anmelden. Anmeldeschluss für die Osterferien ist der 21.02.2020


Das erforderliche Formular können Sie von der Oettinger Homepage downloaden oder im Rathaus der Stadt Oettingen (Bürgermeisterbüro) abholen, ausgefüllte Formulare können ebendort abgegeben oder in den Briefkasten der Stadt eingeworfen werden. Es stehen jeweils 30 Plätze zur Verfügung, die in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden.

 

Die Ferienbetreuung wird bisher staatlich nicht gefördert, sodass die Kosten grundsätzlich durch Elternbeiträge finanziert werden müssen. Der Schulverband Oettingen i. Bay. hat entschieden, die Eltern zu entlasten, indem er die Räumlichkeiten für die Ferienbetreuung kostenlos zur Verfügung stellt und alle in diesem Zusammenhang anfallenden Kosten für Reinigung, Strom und Heizung trägt.

 

Tipp: Einige Arbeitgeber sind bereit, ihren Mitarbeitern Zuschüsse für die Betreuung zu geben, hier sollte man sich vorher direkt bei seinem Arbeitgeber erkundigen.


Angeboten wird eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Betreuung, die wochenweise unter einem bestimmten Motto steht.

 

Dazu passend gibt es Entdeckungstouren, Bewegungsspiele, Sport, Kreativangebote und einen Ausflugstag pro Woche.

 

Alle benötigten Materialien, ein kleines Frühstück und ein Snack am Nachmittag sind im Preis enthalten. Eine Mittagsverpflegung ist nicht inbegriffen und muss den Kindern mitgegeben werden. Die Betreuung erfolgt von 8-16.30 Uhr mit flexiblen Abholzeiten.    

drucken nach oben