Bürgermeister Heydecker empfängt Abiturienten

AEG im Hofgarten

Es ist eine schöne Gepflogenheit, dass der Oettinger Bürgermeister die Abiturienten und Abschluss-Schüler der Mittelschule nach den anstrengenden Abschlussprüfungen ins Rathaus einlädt. Allerdings sind die Prüfungen in der Mittelschule aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht vollständig abgeschlossen, so dass die Einladung des Bürgermeisters für die Absolventen und Abschluss-Schüler der Mittelschule dieses Jahr leider ausfallen muss.

 

Den Hygieneregeln war es auch geschuldet, dass der Empfang der Abiturienten kurzer Hand in den Hofgarten verlegt worden ist.  Auf der Wiese im Rondell des Hofgartens begrüßte Bürgermeister Heydecker die 75 frischgebackenen Abiturienten und stieß mit ihnen auf den Abschluss ihrer Schulzeit sowie auf ihre erfolgreiche Zukunft an. Alle Teilnehmer waren von der einzigartigen "Sommerstimmung"  inmitten des alten Baumbestandes gleichermaßen begeistert und nutzten die Gelegenheit, sich in dieser zwanglosen Atmosphäre mit dem Bürgermeister auszutauschen. 

 

Der Schülersprecher Leo Schneele dankte im Namen der Schüler für die außergewöhnliche Einladung. Ein herzliches Vergelts Gott aller Beteiligten geht auch an das Fürstliche Haus, dass mit seiner schnellen und unkomplizierten Zusage, den Bürgermeister-Empfang im Hofgarten ermöglichte.

 

AEG

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben