Blutmond am Samstag, 28.07.2018

Blutmond

Lange hat er auf sich warten lassen: der blutrote Mond. Erst nachdem die Hälfte des Finsternisspektakels vorbei war gab das Wolkenband im Südosten den Blick auf den Mond und auf Mars frei und so gelangen Ernst Christ noch sehr eindrucksvolle Bilder  von der Oettinger Sternwarte aus.

 

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Christ für diese wunderschönen Bilder! 

drucken nach oben