Verkehrsanbindung

Die der Gemeinde am nächsten liegenden Bundesautobahnen sind:

40 km Entfernung zur Anschlußstelle Ansbach (BAB 6), Nürnberg - Heilbronn
40 km Entfernung zur Anschlußstelle Feuchtwangen (BAB 7), Würzburg - Kempten
70 km Entfernung zu Anschlußstelle Augsburg-West (BAB 8), München - Ulm

 

Die Gemeinde liegt an den Bundesstraßen:

B 466 (Ulm-Nürnberg)

 

Die Gemeinde liegt an den Staatsstraßen:

ST 2214 (Fremdingen-Neuburg)
ST 2221 (Hoppingen-Gunzenhausen)
ST 2216 (Oettingen-Treuchtlingen)

 

Die Gemeinde wird im Omnibusverkehr bedient.

 

Wichtige Entfernungen in Straßenkilometern:

Gemeinde - München (135km)
Gemeinde - Nürnberg (75 km)
Gemeinde - Sitz der Regierung Augsburg (70km)

 

Die Gemeinde liegt an der durch die BayernBahn GmbH betriebene Bahnlinie:

Nördlingen - Gunzenhausen

 

Der Bahnhof hat Anschluß an die Hauptstrecken:

  • in Nördlingen besteht Anschluss an das Schienennetz der BayernBahn GmbH sowie der Deutschen Bahn AG,
  • in Gunzenhausen besteht Anschluss an das Schienennetz der Deutschen Bahn AG

Der Bahnhof hat folgende Abfertigungsbefugnisse:

  • Personen
  • Einzelwagen
  • Wagengruppen
  • Ganzzüge

Verkehrsflugplätze:

Die Gemeinde liegt in einer Entfernung von 75 km zu dem Verkehrsflughafen Nürnberg.
In einer Entfernung von 16 km liegt der Verkehrslandeplatz/Sonderlandeplatz Nördlingen.

 

 

Lageplan

drucken nach oben