Radtour 5 - Westliches Ries

Strecke 60 km

 

Grossansicht in neuem Fenster: Radwege - Karte

Oettingen - Ehingen - Belzheim - Hochaltingen - Minderoffingen - Marktoffingen - Munzingen - Benzenzimmern - Kirchheim - Goldburghausen - Benzenzimmern - Wallerstein - Birkhausen - Maihingen - Heuberg - Oettingen

 

(Karte zum vergößern anklicken)

 

Sehenswürdigkeiten

Ehingen:

Wehrkirche oberhalb des Ortes, Kirchturm um 1200, Kirchenschiff aus dem 13. Jahrhundert. Wertvolle Kreuzigungsgruppe mit Kruzifix aus dem frühen 13. Jahrhundert.


Belzheim:

Ehemaliges Deutschordensamtshaus.


Hochaltingen:

Schloßanlage aus dem 16. Jahrhundert, Rückgebäude im Kern vermutlich ins 13. Jahrhundert zurückreichend. Hinter dem Hochaltar der Ortskirche Epitaph der Herren von Hürnheim, 1523.


Minderoffingen:

Ältester Kirchenbau im Ries, erbaut um 1100.


Kirchheim:

Ehemalige Zisterzienserinnenabtei, gegründet 1267, um 1300 Bau der Stifterkapelle, Kirche Anfang 14. Jahrhundert.


Goldburghausen:

Auf dem Goldberg südwestlich der Ortschaft Überreste vorgeschichtlicher Siedlungen. Sehenswert ist das "Goldbergmuseum" (Anmeldung wochentags erforderlich 09081/79223 oder 7386).


Wallerstein:

Reste einer staufischen Burg, erbaut um 1100, zerstört 1648 durch die Schweden. Sehenswert sind die ehemalige Residenz, die Reitschule und das Moritzschlößchen. Im Ort zahlreiche fürstliche Beamtenhäuser und die Pestsäule. Besichtigungsmöglichkeiten: Porzellan- und Kutschenmuseum.


Maihingen:

Klosteranlage, erbaut um die Mitte des 15. Jahrhunderts, geplündert im Bauernkrieg 1525. In der ehemaligen Klosterbrauerei befindet sich das Rieser Bauernmuseum. Maihingen wurde 1997 zum schönsten Dorf im "Bayerischen Schwaben" gewählt.

drucken nach oben