Ein Ort zum Verweilen

Verschönerung der Innenstadt aus Mitteln des Projektfonds wurde 2014 fortgesetzt

Verschönerung innenstadt

Bereits in den letzten Jahren konnten kleine Verschönerungen für die Innenstadt aus dem Projektfonds realisiert werden, wie z.B. die Bänke und Kübel in der Schützenstrasse.

2014 wurde der kleine Platz am Brunnen neben dem ehemaligen Jesuitenkloster aufgewertet: Halbrunde Holzbänke um den Brunnen laden zum Verweilen ein - ohne den Blick auf den Brunnen zu stören. Die vorhandenen Blumentröge wurden um zwei anderweitig vorhandene ergänzt und im Frühjahr soll noch ein Bäumchen dazu kommen.
Auch die Rabatte am Haus ist jetzt frei und hier geht der Aufruf an alle Hundebesitzer darauf zu achten, dass diese Flächen sauber bleiben und der Platz damit einladend bleibt. Ein neuer Papierkorb macht’s möglich.

drucken nach oben