Ausflugs-Tipps

Nördlingen (ca. 15 km)

Ehemalige Freie Reichsstadt an der „Romantischen Straße".

Stadtbild: Vorzüglich erhaltenes Bild einer mittelalterlichen Stadt mit ringsum begehbarer Wehrmauer, 15 Toren und Türmen aus dem 14. - 16. Jahrhundert. Vom Glockenturm „Daniel", der spätgotischen Hallenkirche St. Georg, bietet sich ein wunderbarer Rundblick.

 

Wemding (ca. 15 km)

Mit Stadtmauer, Tor- und Stadttürmen. Die 1748 erbaute Wallfahrtskirche Maria Brünnlein wurde von Johann Baptist Zimmermann ausgestattet. Täglich kostenlose Führungen.

 

Harburg (ca. 21 km)

Idyllisches Städtchen an der Wörnitz liegt unmittelbar an der Romantischen Straße, malerisches Ortsbild. Die Harburg, 12 - 18. Jahrhundert, eine der größten erhaltenen Burganlagen Süddeutschlands mit Wehrgang und Bergfried.

 

Wallerstein (ca. 14 km)

Ein romantischer Residenzort an der Romantischen Straße. Sehenswürdigkeiten: Schloß Wallerstein (nur Außenbesichtigung möglich).

Wahrzeichen ist die weithin bekannte Pest- und Dreifaltigkeitssäule (1722 - 1725) mit der kath. Pfarrkirche St. Alban.

 

Schloss Baldern (ca. 24 km)

Schloss Baldern zeigt neben prachtvollen Salons und barocken Gemächern eine der größten umfangreichen Waffensammlungen in Deutschland.

 

Donauwörth (ca. 33 km)

Ehemalige Freie Reichsstadt am Zusammenfluss von Donau und Wörnitz und an der
„Romantischen Straße". Altertümlicher Charakter teilweise erhalten: Stadtpfarrkirche, Heilig-Kreuz-Kirche, Fuggerhaus, Deutschordenshaus, Tanzhaus.

 

Ferienlandschaft Hahnenkamm (ca. 12 km)

Der Hahnenkamm liegt im Herzen Süddeutschlands. Als weithin sichtbares Wahrzeichen thront auf dem Nordwestpfeiler des Hahnenkamms die Burg Spielberg.

 

Treuchtlingen (ca. 22 km)

ist eine Stadt mit Geschichte. Landschaftliche Schönheiten verbinden sich hier mit den
Zeugnissen alter und älterer Kultur. Römische Therme und Gesundbrunnen des Altmühltals.

 

Gunzenhausen (ca. 25 km)

Zentrum des Neuen Fränkischen Seelandes, breitet sich am östlichen Ufer der Altmühl aus. In Gunzenhausen befindet sich ein Bade- und Freizeitzentrum (Hallen- und Freibad).

 

Dinkelsbühl (ca. 24 km)

Dieses kleine, idyllische Städtchen, umgeben von Stadtmauern und trutzigen Türmen, liegt eingebettet in einer reizvollen Landschaft an der Wörnitz.

 

Rothenburg o. d. Tauber (ca. 60 km)

Keine andere mittelalterliche Stadt in Deutschland ist so berühmt. Unvergeßlich prägt sich Besuchern und Gästen die Silhouette ein: Tore, Türme und starke Mauern.

 

Legoland Günzburg (ca. 80 km)

Legoland Deutschland - der ganz andere Freizeitpark für Kinder und Eltern.

drucken nach oben